Neues

Programm Frühjahr/Sommer 2019

PDF-Datei Frühjahr/Sommer 2019

Das Haiko - Eine Einführung in Theorie und Praxis

Erfahren Sie in diesem Workshop alles über die wohl beliebteste Lyrikform der japanischen Dichtung:

geschichtlicher Ursprung, seine Entwicklung bis zum Einzug in die deutsche Dichtung ab dem Beginn des 20. Jahrhunderts. Anhand von Beispielen bekommen Sie ein Gefühl für den Charakter eines gelungenen Haiku, den formalen Aufbau, das Spiel der Assoziationen, die Bedeutung der Jahreszeitwörter, etc. Mit dem vermittelten Grundwissen verfassen Sie im Anschluss Ihre ersten eigenen Haiku, die in der Gruppe diskutiert und gemeinsam weiterentwickelt werden.

Termin A 
Donnerstag 7. März von 19.00 - 21.15 Uhr 
Termin B 
Dienstag 26. März von 14.00 - 16.15 Uhr 
Dauer 
1 x 3 UST a 45 Minuten 
Teilnehmer/innen 
mind. 4 Teilnehmer Bei Nichterreichen der Teilnehmerzahl ist eine kurzfristige Absage möglich, bereits gezahlte Teilnehmergebühren werden erstattet. 
Kosten 
18,-- EURO, (inkl. Handout und Beitrag für den Förderverein Jakob-Büchel-Haus e.V.) zahlbar bei verbindlicher Anmeldung. Für die Veröffentlichung fallen Zusatzkosten in Höhe von ca. 15-20 EURO an (abhängig vom Umfang und der Teilnehmerzahl) 
Kursleitung 
Thomas Opfermann Redaktionsmitglied "Sommergras" der Deutschen Haiku-Gesellschaft (DHG) Studium der Kulturwissenschaften (Literaturgeschichte/Philosophie), Publikation von Haiko und Kurzgeschichten in diversen Anthologienl 
Anmeldung 
Telefon: 0176/56722365 oder t.opfermann@gmx.net 
 

  überarbeitet: 16.03.2019
  zurück  nach oben 
©2005 www.cbtaix.de