Neues

PDF-Datei Frühjahr / Sommer 2018

Autogenes Training und Progressive Muskelentspannung

Viele Menschen kommen durch hohe Anforderungen aus dem Gleichgewicht. In diesem Kurs erlernen Sie zwei der bekanntesten Entspannungsmethoden: Mit der progressiven Muskelentspannung nach E. Jacobsen wird durch aktives An- und Entspannen in aufeinander aufbauenden Unterrichtseinheiten die Körperwahrnehmung geschult. Die Entspannung in der Grundstufe des autogenen Trainings nach Prof. Schultz wird in sechs Grundschritten erlernt, um dabei körperlich und seelisch ruhiger zu werden. Beide Verfahren verstehen sich als Hilfe zur Selbsthilfe. Ergänzend runden gezielte Atemtechniken den Kurs ab. Ziel ist, das Gelernte in den Alltag zu integrieren und die Lebensqualität zu steigern. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich.

Bitte kleiden Sie sich bequem, bringen Sie eine Matte, eine Decke, ggf. ein kleines Kissen, dicke Socken und etwas zu trinken mit.

 

 

 

Termin/1  
dienstags von 9.15 - 10.30 Uhr 
 
3 Termine 10. 17. + 24.April 2018 
Kosten  
27,-- € + 3,-- € für den Förderverein Jakob-Büchel-Haus e.V. 
Termin/2  
dienstags von 9.15 - 10.30 Uhr 
 
2 Termine 3. + 10. Juli 2018 
Kosten  
18,-- € + 2,50 € für den Förderverein Jakob-Büchel-Haus e.V. 
Kursleitung 
Ursula Maschke, Heilpraktikerin/Entspannungstrainerin 
Anmeldung 
Tel. 02408/927709 - www.ursula-maschke.de oder im Jakob-Büchel-Haus 
 

  überarbeitet: 07.03.2018
  zurück  nach oben 
©2005 www.cbtaix.de