Neues

PDF-Datei Herbst/Winter 2018/19

Neu! Das Rauchfreiprogramm!

Rauchentwöhnung im Jakob-Büchel-Haus

 

Der Tabakentwöhnungskurs von Suchttherapeut Christoph Kriescher bietet kompetente Unterstützung auf dem Weg in ein rauchfreies Leben.

Vielen Rauchern fällt es schwer, sich für immer von der Zigarette zu trennen. Als treuer und zuverlässiger Begleiter in nahezu allen Lebenslagen und Bedürfnissituationen wird sie sehr geschätzt. Zum Entspannen nach getaner Arbeit oder beim Konzentrieren auf schwierige Aufgaben. Egal, was der Raucher gerade braucht, die Zigarette gibt´s. Wenn nur nicht die Gesundheit darunter leiden würde und überdies auch der Geldbeutel.

Der Kurs richtet sich an Menschen, die sich vom Nikotin trennen wollen. Das gelingt durch die Unterstützung der Gruppe und ihre Eigeninitiative.

 

Es kommen u. a. diese Themen zur Sprache:

- Kriterien einer Tabakabhängigkeit und neurobiologische Erklärungsmodelle

- Ambivalenz des Rauchens

- Denkfehler und Alternativen zum Rauchen

- Motivation und Festlegung des Rauchstopptages

- Umgang mit Risikosituationen

- Rückfallmodell und unterstützende Achtsamkeitsübungen

- Planung einer rauchfreien Lebensführung

 

 

Info-Abend 
Montag, 10. September 2018 
Termin 
montags von 19.00 - 20.30 Uhr, ab 17. September 2018 
Dauer 
6 x 90 Minuten 
Kosten 
180,- EURO + 30,- Euro für das Kursteilnehmerbuch inkl Beitrag für den Förderverein Jakob-Büchel-Haus e.V. 
Kursleitung 
Christoph Kriescher, Suchttherapeut; (VDR) 
Anmeldung: 
Telefon: +49-152/28603781 
 

  überarbeitet: 09.10.2018
  zurück  nach oben 
©2005 www.cbtaix.de