Neues

PDF-Datei Frühjahr / Sommer 2018

Qigong - wie ein Bambus im Wind

Qigong bedeutet "die Pflege des Qi" Es gehört zu den sogenannten 5 Säulen in der chinesischen Medizin "TCM" und dient dem Stärken und Pflegen der eigenen Gesundheit.

Die Merkmale einer Qigong-Übung sind, dass Bewegung, Aufmerksamkeit und Atmung aufeinander abgestimmt sind, wodurch der Fluss der Vitalenergie, des sogenannten Qi, harmonisiert wird, was einen direkten Einfluss auf unser Wohlbefinden und unsere Gesundheit hat.

Die sanften fließenden Bewegungen  lösen Verspannungen, die Beweglichkeit in den Gelenken und die Koordinationsfähigkeit des Körpers werden gefördert. Auch sind positive Wirkungen auf das Herz-Kreislaufsystem und die Atmung zu verzeichnen. Stress wird reduziert und das Empfinden innerer Ausgeglichenheit und Zentriertheit gestärkt.

Kurz gesagt: den Körper mit sanften Bewegungen lockern und durchlässig machen, den Geist zur Ruhe bringen, entspannt sein und trotzdem voller Energie - das ist Qigong.

Dieser Kurs ist für alle Altersstufen geeignet. Es sind keine Vorkenntnisse nötig.   

 

 


Termin  
donnerstags von 10.45 - 12.00 Uhr 12 Einheiten 
 
5. April 2018 
Kosten 
80,00 € inkl. Beitrag für den Förderverein Jakob-Büchel-Haus e.V. 
Kursleitung 
Sissy Martens, Achtsamkeitstrainerin, Ernährungsberaterin 
Anmeldung 
0032-87/352566 oder balance.halten@gmail.com 

  überarbeitet: 03.03.2018
  zurück  nach oben 
©2005 www.cbtaix.de