Neues

PDF-Datei Herbst/Winter 2018/19

Gesundheitspflege mit Lachyoga

Lachen macht gesund, stärkt die Immunabwehr, aktiviert das Herz-Kreislauf-System und erzeugt Glücksgefühle. Sogar wenn wir nur so tun als ob wir lachen schüttet das Gehirn Glückshormone für Körper und Seele aus. Regelmäßiges Lachen hilft uns dabei, gelassener zu werden und mit einer positiven Lebenseinstellung den Alltag zu meistern. Lachyoga ist eine Kombination aus spielerischen Klatsch-, Lach- und Atemübungen, die wir gemeinsam in der Gruppe einüben und trainieren. In diesem Lachkurs geht es darum, nachhaltig und dauerhaft für etwas mehr Glück, Lebensfreude und Gesundheit zu sorgen. Die Stunde besteht aus einem informativen, einem spielerischen und einem meditativen Teil. Darüberhinaus besteht die Möglichkeit sich von mir zum Lachyoga-Leiter (CLYL) ausbilden zu lassen.

Termin 
freitags von 8.15 - 9.00 Uhr 
 
21. September 
Teilnehmer/innen 
Erwachsene/Teilnehmerzahl 
 
5 bis maximal 15 Personen 
Dauer 
10 x 45 Minuten 
Kosten 
70,00 EURO + 7,00 EURO Beitrag für den Förderverein Jakob-Büchel-Haus e.V. 
Kursleitung 
Ulli Becker, Facharzt für Allgemeinmedizin, 
 
Verhaltens-Psychotherapie, Atemtherapie 
 
Lachyoga-Lehrer 
Anmeldung 
Privatpraxis Ulli Becker, Walheim, Senkestr. 45 
 
Telefon: 02471 8555 oder 
 
E-mail: ulrichbeckerprax.lachyoga@yahoo.com 
 

  überarbeitet: 09.10.2018
  zurück  nach oben 
©2005 www.cbtaix.de